Vertreterwahlen 2018:

Als Mitglied demokratisch mitbestimmen - 5. bis 9. November

Wann und wo findet die Wahl statt?

Vom 5. bis 9. November finden bei Ihrer VR-Bank die Wahlen zur Vertreterversammlung statt. Gewählt wird während der üblichen Öffnungszeiten in unseren Service- und Beratungszentren in Alzenau, Karlstein, kleinostheim und Schöllkrippen. 

Wer darf wählen?

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Genossenschaft. Nutzen Sie als Mitglied Ihrer VR-Bank die Chance, demokratisch mitzubestimmen. 

So funktioniert eine Genossenschaftsbank

Bei den Vertreterwahlen entscheiden Sie, welche Mitglieder die Vertreterversammlung bilden. Dort werden wichtige Beschlüsse gefasst. Zum Beispiel über die Höhe der Dividende. Mit Ihrer Wahl übernehmen Sie Mitveranwortung für die Mitglieder, die Kunden und Ihre eigene Bank.