Ausbildung zum Bankkaufmann (m|w|d)

(Ausbildungsbeginn 2019)

Du denkst, der Beruf sei trocken und langweilig?

Weit gefehlt!

Als Bankkauffrau/-mann erwartet dich ein abwechslungsreiches und spannendes Berufsfeld mit tollen Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedene Richtungen – je nach deinen Bedürfnissen und Interessen.


Was uns als Arbeitgeber auszeichnet

Wir von der my VR-Bank sind die regionale Bank,
die das Leben unserer Kunden in den Mittelpunkt stellt – persönlich und digital.

Wir gestalten aktiv die Zukunft der Bank durch Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie lösungs- und zielorientiertes Handeln.

Wir leben Führung nach den Grundsätzen von Fördern und Fordern – das gilt ganz besonders für unsere Nachwuchskräfte.

Wir sehen unsere Mitarbeiter als einen zentralen Erfolgsfaktor – daher profitierst du von unserem modernen Führungsstil.

Was dich auszeichnet

Du hast Freude daran, im Team zu arbeiten?

Du magst den Kontakt mit anderen Menschen und bist stets freundlich?

Du möchtest einen abwechslungsreichen Job mit Zukunftsperspektive?

Du bist zuverlässig und möchtest schrittweise Verantwortung übernehmen?

Du hast bis zum Sommer deine mittlere Reife bzw. (Fach-)Abitur abgeschlossen?

Dann sollten WIR uns unbedingt kennenlernen!

Was dich erwartet

  • Unterweisung am Arbeitsplatz

Du durchläufst während deiner 2,5-jährigen Ausbildung die Abteilungen Schalter, Kasse, Kredit, Wertpapier, Zahlungsverkehr und Organisation.

  • Hausinterne Trainings

Durch die internen Schulungen wirst du intensiv auf Kundengespräche vorbereitet. Außerdem werden die theoretischen Inhalte der Ausbildung wiederholt.

  • Seminare der Akademie Bayerische Genossenschaften

Die Ausbildungsinhalte werden durch mehrere Seminare, Web-based Training und Tutorials der Genossenschaftsakademie vertieft. Diese bieten eine opitmale Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung sowie das spätere Berufsleben.

  • Berufsschule

1. und 2. Ausbildungsjahr: 1,5 Unterrichtstage pro Woche

3. Ausbildungsjahr: 1 Unterrichtstag pro Woche

  • IHK-Prüfungen

Zwischenprüfung: Herbst 2. Ausbildungsjahr  

Abschlussprüfung: Winter 3. Ausbildungsjahr

  • Arbeitszeiten und Urlaub

wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

30 Tage Urlaub pro Jahr

  • Gehalt (ab 01.08.2018)

1. Ausbildungsjahr: 930,00 Euro brutto + 40,00 Euro VL*

2. Ausbildungsjahr: 980,00 Euro brutto + 40,00 Euro VL*

3. Ausbildungsjahr: 1.040,00 Euro brutto + 40,00 Euro VL*

*VL: vermögenswirksame Leistungen (betriebliche Altersvorsorge)

Was dich nach der Ausbildung erwartet

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung reicht dir noch nicht?

Kein Problem!

Nach der Ausbildung hast du zahlreiche Möglichkeiten, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zum Beispiel mit einem Fach- oder Betriebswirt und vielen weiteren Fortbildungsmöglichkeiten.

Auch hier unterstützen wir dich tatkräftig in deiner Entwicklung – sowohl menschlich als auch finanziell.


Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schicke uns deine Bewerbungsunterlagen per Mail und wir melden uns bei dir!