Für viele Familien ist es der ganz große Lebenstraum: die eigene Wohnung oder das Familienhaus im Grünen. Mit einem besonderen Förderdarlehen unterstützt die VR-Bank jetzt Familien mit Kindern auf dem Weg in die eigenen vier Wände. Denn gerade bei jungen Familien zählt zu Beginn der Finanzierung erfahrungsgemäß jeder Euro.

Die Familienförderung der VR-Bank funktioniert ganz einfach: Für jedes minderjährige Kind erhält die Familie im Rahmen der Gesamtfinanzierung ein Förderdarlehen von jeweils 5.000 Euro zu null Prozent Sollzins, fest für fünf Jahre (siehe Finanzierungsbeispiel). Der maximale Förderbetrag beträgt 20.000 Euro.

Das bedeutet: Die VR-Bank schenkt den Familien beim Förderdarlehen die Zinsen für die ersten fünf Jahre! Voraussetzung für das Förderdarlehen ist, dass der Bau oder Kauf der Familienimmobilie durch die VR-Bank erstfinanziert wird. „Unser Förderdarlehen ist ein toller Baustein im Finanzierungskonzept, das wir für jeden Kunden persönlich entwickeln. Und natürlich binden wir dort bei Bedarf auch weitere öffentliche Fördermöglichkeiten mit ein“, unterstreicht Felix Hempfling, Baufinanzierungsspezialist der VR-Bank.

Ganz gleich, ob der Traum von den eigenen vier Wänden in den nächsten Monaten oder erst später auf der Wunschliste steht. Wer Interesse hat, sollte bereits jetzt mit der VR-Bank Kontakt aufnehmen. Denn für das Förderdarlehen gibt es ein begrenztes Sonderkontinent.

Finanzierungsbeispiel Familie mit drei Kindern

(repräsentatives Beispiel)

Nettodarlehensbetrag/
Gesamtbetrag   
15.000 Euro
Fester Sollzinssatz p.a. 0,00 %
Effektiver Jahreszins
0,00 %
Sollzinsbindung 5 Jahre
Anfängliche Monatsrate 50 Euro
Anzahl der Raten 300/25 Jahre
Restschuld am Ende
der Zinsbindung
12.000 Euro

Zusätzlich fallen Kosten für die Bestellung der Sicherheiten (z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung, Kosten für das Grundbuchamt) sowie die Gebäudeversicherung an. Begrenztes Sonderkontingent. Bonität vorausgesetzt. Nur Erstfinanzierungen für eigengenutzte Wohnimmobilien im Geschäftsgebiet der VR-Bank. Es gelten weitere Voraussetzungen. Jetzt Beratungstermin vereinbaren.